Ferienwohnung Leipzig am Hainer See

Ausflugsziele "Rund um Seenlandschaft und Leipzig"

BELANTIS ist der größte Freizeitpark in Sachsen. Er liegt südlich direkt an der Autobahn 38 mit eigener Abfahrt „Leipzig-Neue Harth“. Auf den 27 Hektar Fläche verteilen sich 35 Attraktionen und drei Shows auf sieben Themenbereiche.

 

Lassen Sie sich einfach mal treiben und Ihre Seele baumeln! Relaxen Sie in Liegemulden und geben Sie sich an Sprudel- und Massagedüsen „prickelnden Gefühlen“ hin!

 

Wenn Sie die Sehenswürdigkeiten dieser Stadt kennenlernen, die in Jahrhunderten dem Wirtschafts- und Geistesleben in Europa reiche Impulse verliehen haben, so spüren Sie auch das besondere Leipziger Flair. Denn hier pulsiert das Leben, sind Tradition und Fortschritt am Beginn des 21. Jahrhunderts auf Schritt und Tritt zu spüren. So ist Leipzig eine Stadt, der bescheinigt wird, eine der dynamischsten Großstädte Europas zu sein.

 

Auf der größten Landschaftsbaustelle Europas erhalten weite Teile der Region, dessen geografisches Zentrum die Kultur- und Messestadt Leipzig bildet, ein neues Gesicht. Vor 20 Jahren noch karg und von Bergbau und Industrie belastet, entwickelt sich heute eine renaturierte und neu gestaltete Landschaft.

 

In der Gemeinde Neukieritzsch, im südlichen Teil des Leipziger Neuseenlandes gelegen, gibt es jede Menge zu Entdecken und zu Erleben. Der Neukieritzscher Ortsteil Kahnsdorf grenzt an das Ufer des neu entstandenen Hainer Sees. Der Hainer See bildet mit dem Haubitzer und Kahnsdorfer See eine Miniseenkette und gehört zum Leipziger Neuseenland.

 

Einfach im Strömungskanal treiben, im Bad Lausicker Thermalwasser schwimmen. Luftperlbänke & Massagedüsen sorgen dafür, dass Sie in Schwung kommen. Heilkräftiges Solewasser verwöhnt im Außenbereich. Salz-Inhalations-Grotte lädt alle zum Gesunden ein.

 

Genau im Herzen des alten Audi Werkes, am Ursprung großer Automobilhistorie, deren Entwicklungslinien von Horch über Audi bis hin zum Trabant reichen - in Zwickau finden Sie in einem einzigartigen Umfeld die legendäre Geschichte in einem umfassend sanierten Gebäude mit einer völlig neugestalteten Ausstellung.

 

Besuchen Sie Sachsens besterhaltene mittelalterliche Ritterburg. Sie liegt inmitten des Kohrener Landes, einem der schönsten und reizvollsten Erholungsgebiete zwischen Leipzig und Chemnitz. Über diese malerische Landschaft wacht die Burg Gnandstein, erbaut Ende des 12. Jahrhunderts, gehört Sie heute zu den ältesten und am besten erhaltenen Ritterburgen Sachsens.

 

Dresden ist das politische Zentrum Sachsens, auch die meisten seiner staatlichen Kultureinrichtungen hat der Freistaat hier konzentriert. In der Landeshauptstadt sind zahlreiche Hochschulen beheimatet. Die Stadt Dresden ist Verkehrsknotenpunkt und wirtschaftliches Zentrum Sachsens.

 

Auf dieser Website werden Cookies verwendet, um die Funktion technisch zu gewährleisten (Google Maps und Google API). Weitergehende Erläuterungen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich habe verstanden.