Ferienwohnung Leipzig am Hainer See

Leipziger Neuseenland

Logo des Leipziger NeuseenlandAuf der größten Landschaftsbaustelle Europas erhalten weite Teile der Region, dessen geografisches Zentrum die Kultur- und Messestadt Leipzig bildet, ein neues Gesicht. Vor 20 Jahren noch karg und von Bergbau und Industrie belastet, entwickelt sich heute eine renaturierte und neu gestaltete Landschaft.

 

Das Leipziger Umland mit seinen neuen Seen und dem touristischen Gewässerverbund überrascht seine Gäste mit einer Vielfalt an Aktiv- und Erholungsangeboten und mit Menschen, die sich auf neugierige und erlebnishungrige Touristen freuen. Und die mit Freude zeigen, was schon geht: auf, im und am Wasser! Die Seenlandschaft nördlich und südlich von Leipzig lockt mit zahlreichen Wasser- und Trendsportangeboten, familien-freundlichen Erholungsmöglichkeiten und kulturellen Genüssen.

Der Hainer See besticht nicht nur mit seiner zentralen Lage im Südraum Leipzig sowie mit seinem Flächenangebot für Sport, Freizeit und Erholung bei bester Verkehrserschließung im Bereich seines Nordufers sowie der ehemaligen Tagesanlagen.

 

Interessante Daten:
Fläche: 560 ha
Volumen: 98 Mill. m3
Tiefe (Mittel/Maximum): 18 m/49 m
Länge der Uferlinie: 15 km

Weitere Informationen zum Leipziger Neuseenland finden Sie hier (http://www.leipzigerneuseenland.de)

 

(Quelle: http://www.neukieritzsch.de und http://www.investoren-neuseenland.de)

 

Auf dieser Website werden Cookies verwendet, um die Funktion technisch zu gewährleisten (Google Maps und Google API). Weitergehende Erläuterungen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich habe verstanden.